news

Neuzugang Nr. 2 für die 1. Mannschaft | Willkommen an Board


Neuzugang für die 1. Mannschaft | Willkommen an Board


Saisonende

Die Saison 2016/2017 ist vorbei und unterm Strich kann man zufrieden sein.

Leider ist die 2. Mannschaft zwar in die Oberliga abgestiegen, dafür ist allerdings die 1. Mannschaft in die 1. Bundelsiga aufgestiegen.

Ebenso hat die 6. Mannschaft den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft.

Alle anderen Mannschaften haben die Klasse gehalten.

Kommende Saison wir neu aufgestellt und wieder angegriffen.

Jetzt aber erstmal etwas Pause…


11.02.2017

Spieltagwochenende:

Ein Sieg – zwei Niederlagen – ein Unentschieden

Das war kein gutes Wochenende für die Mannschaften des BSC Neukirchen Geldern.
Nur die 3. Mannschaft schafte in der Verbandsliga einen Sieg und das ausgerechnet im vereinsinternen Duell gegen die 4. Mannschaft des BSC.
Die 5. Mannschaft (Landesliga) musste ihre erste Niederlage und damit den Verlust der Tabellenführung hinnehmen.
Die 6. Mannschaft (Kreisliga) spielt erneut Unentschieden.

Verbandsliga
BSC III – BSC IV 5:3
Uwe Senft (6:5 im 8-Ball)
Peter Jansen (7:5 im 10-Ball)
Michael Bonhoff (7:4 im 9-Ball)
Christian Ellinger (100:58 im 14/1 Endlos)
Michael Bonhoff (100:82 im 14/1 Endlos)
Martin Christians (7:3 im 10-Ball)
Christian Ellinger (7:2 im 9-Ball)
Andreas Moses (6:2 im 8-Ball)

Landesliga
SG Borken – BSC V 6:2
Dominik Mevissen (5:1 im 8-Ball, 6:4 im 10-Ball)

Kreisliga
BF Weitmar – BSC VI 4:4
Patrick Trops (45:31 im 14/1, 4:0 im 9-Ball)
Alexander Trops (4:2 im 10-Ball)
Jürgen Gerrlich (4:1 im 10-Ball)


04.02.2017

Spieltagwochenende:

Zwei Siege – eine Niederlage – ein Unentschieden

Die dritte Mannschaft (VL) gewinnt zu Hause mit 5:3 gegen Grafenwald.
Die vierte Mannschaft (VL) verliert 2:6 in Wesel.
Die fünfte Mannschaft (LL) gewinnt 7:1 gegen Möllen und ist weiterhin ungeschlagen und nun alleiniger Tabellenführer. Der Aufstieg kommt immer näher….
Die sechste Mannschaft (KL) spielt 4:4 gegen BC Schalke III.

Verbandsliga
BSC III – SGT Grafenwald 5:3
Michael Bonhoff (100:73 im 14/1, 7:5 im 9-Ball)
Lars Lubojanski (6:4 im 8-Ball, 7:1 im 10-Ball)
Peter Jansen (7:3 im 10-Ball)

PBC Wesel III – BSC IV 6:2
Christian Ellinger (100:67 im 14/1)
Jens Königs (7:5 im 9-Ball)

Landesliga
BSC V – Pool 74 Möllen 7:1
Jan Niklas Bordat (6:1 im 9-Ball, 75:47 im 14/1)
Christian Ossmann (75:69 im 14/1, 6:5 im 9-Ball)
Dominik Mevissen (6:2 im 10-Ball, 5:1 im 8-Ball)
Christian Jäger (5:1 im 8-Ball)

Kreisliga
BC Schalke III – BSC VI 4:4
Patrick Trops (10-Ball, 4:1)
Hans-Joachim Trops (9-Ball, 4:3)
Jürgen Gerrlich (4:2 im 8-Ball, 45:13 im 14/1)


28.01.2017

Spieltagwochenende:

Drei Siege – eine Niederlage

Die fünfte Mannschaft bleibt bleibt mit vier Siegen und vier Remis weiter ungeschlagen und somit Tabellenzweiter in der Landesliga.

Die vierte Mannschaft landete in der Verbandsliga einen wichtigen Auswärtssieg.  Die in derselben Liga spielende dritte Mannschaft hatte gegen die mit EX-Regionalligaspieler verstärkte dritte Mannschaft des Bundesligisten BC Oberhausen wenig Chancen.

Der Traum vom Aufstieg geht für die sechste Mannschaft in der Kreisliga weiter.

Verbandsliga:
BSC III – BC Oberhausen III 1:7
Michael Schiff 14/1: 100:97

Pool Sharks Mühlheim – BSC IV 2:6
Jens Königs (9-Ball: 7:5, 10-Ball: 7:5)
Frank Heesen (14/1: 100:53, 8-Ball: 6:3)
Christian Ellinger (14/1: 100:32)
Stefan Räsing (10-Ball: 7:6)

Landesliga:
BSC V – BC Schalke III 5:3
Robert Lukaszewski (9-Ball: 6:3, 8-Ball: 5:3)
Alois Tebartz (14/1: 75:70)
Christian Ossmann (10-Ball: 6:4)
Dominik Mevissen (9-Ball: 6:3)

Kreisliga:
BSC VI – SGT Grafenwald III 7:1
Patrick Trops (14/1: 45:25, 10-Ball: 4:3)
Jürgen Gerrlich (10-Ball: 4:0, 9-Ball: 4:2)
Hans-Joachim Trops (8-Ball: 4:0, 9-Ball: 4:2)
Rainer Zint (8-Ball: 4:2)


Mit drei Mannschaften waren wir am Start der Deutschen Meisterschaften im Pool-Billard Mannschaftswettbewerb in Darmstadt.

Am Samstag spielten unsere Senioren. Leider scheiterten sie am ersten Gegner und waren somit aus dem Rennen.

Doch zu feiern gab es am Abend dennoch etwas. Unsere Damen (Martine Christiansen, Jennifer Vietz und Ulla Jansen) holten GOLD nach Hause.

Am Sonntag durfte der Landesmeister 2016 im 8-Ball Pokal Mannschaft (Michael Schiff, Andreas Auerhahn, Andreas Moses, Christian Ellinger) ran.

Nach klaren Siegen schaffte man den Sprung ins Viertelfinale.
Die Medaille war zum Greifen nah.

Doch irgendwie sollte es nicht so einfach werden. Der bisdahin stärkste Gegner setzte das Team vom BSC ganz schön unter Druck. Nach einem 2:2 im Hinblock starte der BSC stark und mit klaren Ziel in die Rückrunde. Punkt für Punkt erspielten sie sich die 4:3 Führung.

Nun ging es um die Wurst. Michael Schiff, der bis dahin noch nicht ganz in seine Form gefunden hat, erspielte durch taktisch und psychisch starkes Auftreten den 5:3 Sieg.

BRONZE war somit gesichert – und dabei ist es auch geblieben. „Medaille wir kommen“  war die Ansage – und das haben wir auch geschaft.

Der gesamte BSC ist stolz auf unsere Jungs und Mädels.


08.10.2016

Spieltagwochenende:

3. Mannschaft (VL) BSC III – BC Schalke Gelsenkirchen

4. Mannschaft (VL) BSC IV – BC Oberhausen

5. Mannschaft (LL) BSC V – SGT Grafenwald 2

6. Mannschaft (KL) BSC VI – PBC Obersteiger Höntrop 2


Wir freuen uns sagen zu können, dass seit letzte Woche Donnerstag der Umbau unseres Vereinsheimes abgeschlossen ist. Seitdem können wir auf 7 Turniertische mit neuen Kugeln und neuen Tüchern unseren geliebten Sport ausüben.

Durch tolle Zusammenarbeit vieler fleißiger Mitglieder haben wir in kurzer Zeit mit wenig Geldmitteln den geplanten Umbau gestemmt. Allen voran geht ein besonderer Dank an das Dreigestirn, unsere Planer und fleißigsten während des Umbaus Markus Gerber, Jens Königs und Stefan Räsing, die auch fast jeden Tag im Vereinsheim zugange waren.

Natürlich auch ein großes Danke allen weiteren Helfern, die mit vielen Handgriffen unsere Vereinsheim größer, schöner, heller und sauber machten, die da waren: Frank Sigmund, Rainer Zint, Jürgen Langer, Christian und Nina Ellinger, Frank Heesen, Carsten Königs, Peter Jansen, Dennis Jansen, Michael Bonhoff, Leon Gerber, Guido Gerber.

Danke auch an Michael Gerwien und Uwe Senft, die an 3 Tage mit Poolposition unsere Tische wieder auf vordermann gebracht haben.

Danke an die edlen Spender und vielen Dank an die übrigen Mitglieder für Ihre Geduld, die in 7 Wochen Umbauphase ohne Billard ausgeharrt haben.

Euer Vorstand

 

Wir bauen um!

Das Büro wird abgerissen.
Dadurch schaffen wir mehr Platz für unsere Zuschauer und Spieler.
Zudem wird ein siebter Tisch aufgestellt. Der Umbau beginnt am 18.06.2016.


18.06.2016

Spieltagwochenende:

Zwei Siege, ein Unentschieden, eine Niederlage

2. Mannschaft (OL) 4:4 Unentschieden

3. Mannschaft (OL) 6:2 Sieg

4. Mannschaft (VL) 7:1 Sieg

5. Mannschaft (LL) 5:3 Niederlage


30.04.2016

Spieltagwochenende:

Drei Siege, ein Unentschieden, eine Niederlage

2. Mannschaft (OL) 7:1 Sieg

3. Mannschaft (OL) 5:3 Sieg

4. Mannschaft (VL) 4:4 Unentschieden

5. Mannschaft (LL) 2:6 Niederlage

6. Mannschaft (KL) 6:2 Sieg


19.03.2016

Spieltagwochenende:

Drei Siege, zwei Niederlagen

1. Mannschaft (BL) 5:3 Sieg, 3:5 Niederlage

2. Mannschaft (OL) 6:2, 7:1 Sieg

3. Mannschaft (OL) 3:5 Niederlage


13.02.2016

Spieltagwochenende:

Dreifacher Sieg

4. Mannschaft (VL) 7:1

5. Mannschaft (LL) 5:3

6. Mannschaft (KL) 7:1


06.02.2016

Spieltagwochenende:

Ein Sieg, zweimal Unentschieden 

2. Mannschaft (OL) 7:1

3, Mannschaft (OL) 4:4

5. Mannschaft (LL) 4:4


 

02.01.2016

Spieltagwochenende:

Drei Siege, eine Niederlage und ein Unentschieden 

2. Mannschaft (OL) gewinnt gegen Tabellenführer 5:3

3, Mannschaft (OL) verliert in Siegtal 5:3

4. Mannschaft (VL) gewinnt auswärts 5:3

5. Mannschaft (LL) gewinnt souverän 8:0

6. Mannschaft (KL) spielt unentschieden 4:4


17.10.2015

Spieltagwochenende:

4-facher Sieg für den BSC

Oberliga
BSC Neukirchen/Geldern II – TV Borghorst 5:3

Verbandsliga
BC Schalke Gelsenkirchen – BSC Neukirchen/Geldern IV 3:5

Landesliga
1. PBC Rheine  – BSC Neukirchen/Geldern V 2:6

Kreisliga
BSC Neukirchen/Geldern VI – Bfr. Weitmar 5:3


 

2te Liga 10102015 800x400

03./04.10.2015

Spieltagwochenende
Zwei Siege,zwei Unentschieden und eine Niederlage.

Oberliga
PBC Castrop – BSC II  3:5

Oberliga
BSC Neukirchen III – BC Herne 6:2

Verbandsliga
BSC IV – PBC Wesel II 3:5

Landesliga
BSC V – Gut Stoss Kamp-Lintfort 4:4

Kreisliga
BSC VI – Walkabout Essen II 4:4


26.09.2015
Spieltagwochenende

Zwei Niederlagen – Ein Unentschieden

Verbandsliga
PBC Pool Sharks Mülheim 2 – BSC Neukirchen/Geldern 4 6:2

Landesliga
BSC Neukirchen/Geldern 5 – 1. PBC Olympic Essen 4:4

Kreisliga
1. PBC Oberhausen – BSC Neukirchen/Geldern 6 6:2


19.09.2015
Spieltagwochenende

Zwei Unentschieden – Zwei Niederlagen

Oberliga
BSC Neukirchen/Geldern 2 – SB Horst 4:4

Oberliga
TV Borghorst – BSC Neukirchen/Geldern 3 4:4

Verbandsliga
BSC Neukirchen/Geldern 4 – SGT Grafenwald 2:6

Kreisliga
BSC Neukirchen/Geldern 6 – PSV Duisburg 3 1:7


12.09.2015
Spieltagwochenende

Verbandsliga
BSC Münster 2 – BSC Neukirchen/Geldern IV 6:2

Landesliga
GT Buer  – BSC Neukirchen/Geldern V 3:5

Kreisliga
1. PBSC Wesel 5 – BSC Neukirchen/Geldern VI 2:6


Zweiter Spieltag – 2 Siege und ein Remis

Oberliga
Poolsharks Mühlheim – BSC II 3:5

Oberliga
BSC III – SB Horst 4:4

Landesliga
BSC V – Golden Titsch Ahaus 8:0


29.08.2015
1. Spieltag

Oberliga
BSC Neukirchen/Geldern 2 – BSC Neukirchen/Geldern 3 6:2

Landesliga
PBC Pool Sharks Mülheim 3 – BSC Neukirchen/Geldern 5 5:3


Saison 2015/2016

Dank unserer neuen Mitglieder ist der BSC erstmals wieder mit 6 Mannschaften am Start.

Alle Infos dazu unter „Der Verein“.


PBC Joker Geldern tritt dem BSC Neukirchen Vluyn e.V. bei.

Durch die Fusion mit Joker Geldern wächst unser Verein erfreulicher Weise wieder an.
Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder und erhoffen uns eine erfolgreiche Saison 2015/2016.

Die genauen Mannschaftsmeldungen werden zeitnah bekannt gegeben.


Guido Gerber ist Landesmeister im 10-Ball und 14/1


Saison 2014/2015 FINISHED

Regionalliga: Platz 7

Oberliga. Platz 5

Landesliga: Platz 5

Kreisliga: PLatz 7

Somit haben wir kommende Saison zwei Oberligen, eine Landesliga und eine Kreisliga am Start.


Regionalliga West

Trotz 2 Unentschieden am letzten Spieltagwochenende konnte die Liga leider nicht gehalten werden.

BC Colours Düsseldorf  – BSC Neukirchen Vluyn 4:4

PBV Young Guns Krefeld – BSC Neukirchen Vluyn 4:4

Fazit: Kopf nicht hängen lassen, sondern kommende Saison wieder angreifen.


3-facher Sieg für den BSC Neukirchen Vluyn e.V

Oberliga Westfalen

BV Bielefeld-BSC II 3:5 (5ter Platz in der Ligatabelle)

  • Christian Ellinger (9:3 im 9-Ball, 125:95 im 14/1)
  • Michael Gerwin (9:4 im 9-Ball, 125:81 im 14/1)
  • Frank Heesen (8:7 im 10-Ball)

Landesliga

BSC Wesel-BSC III 1:7 (Klassenerhalt)

  • Stefan Räsing (75:28 im 14/1, 5:2 im 8-Ball)
  • Uwe Senft (6:0 im 9-Ball, 5:3 im 8-Ball)
  • Jens Königs (6:2 im 10-Ball, 6:2 im 9-Ball)
  • Frank Sigmund (14/1 mit 75:45)

Kreisliga

BSC IV-BSC Wesel V 5:3

  • Alexander Trops (8-Ball 4:0, 14/1 mit 45:26
  • Hans-Joachim Trops (4:2 im 10-Ball)
  • Timur Kazmac (4:2 im 9-Ball)
  • Jürgen Gerrlich (45:21 im 14/1)

25.04.2015

Spieltagwochenende:

BSC II – PBC Schwerte 87 3
4:4

SB Horst 2 – BSC III
3:5


24.04.2015

BSC SponsorenCup Runde 4

Alle Infos unter: klinkellinger.de


11.04.2015

Spieltagwochenende:

1. PBC Lünen 78/09 – BSC II

14/1: Hajo Selzer  – Michael Gerwien 125:99

8er Ball: Andre Sindern – Frank Heesen 7:6

9er Ball: Patrick Günther – Christian Ellinger 9:6

10 Ball: Freilos – Moses 0:8

14/1: Patrick Günther – Christian Ellinger 125:106

8er Ball: Hajo Selzer – Andreas Moses 7:3

10er Ball: Andre Sindern – Michael Gerwien 2:8

9er Ball: Freilos – Frank Heesen 0:9

ENDSTAND 5:3 für Lünen


BC Walkabout Essen – BSC III

14/1: Marco Berguerand – Frank Sigmund 75:40

8er Ball: Sven Oerters – Christian Ossmann 1:6

9er Ball: Stephan Bock – Jens Königs 4:6

10er Ball: Ercan Akcapinar – Stefan Räsing 5:0

14/1: Stephan Bock – Stefan Räsing 75:47

8er Ball: Marco Berguerand – Frank Sigmund 5:1

10er Ball: Sven Oerters – Christian Ossmann 5:6

9er Ball: Ercan Akcapinar – Jens Königs 1:6

Endstand 4:4


 

10.04.2015

3tes Turnier BSC SonsorenCup 2015

Anmeldungen auf Facebook oder per SMS/WhatsApp unter 0170 286 50 57


27.03.2015

Am Samstag waren 2 Mannschaften am Start.

BSC IV – Gut Stoß Kamp Lintfort
Die Hinrunde lief sehr gut und somit stand es 3:1 für uns.
Leider könnte nur Timur Kacmaz sein Spiel im zweiten Block gewinnen,
somit war am Ende nur noch ein 4:4 drin.

BSC II – Herne Stamm
Unsere Jungs verpassten den Start und ließen etwas zu viel zu,
wodurch wir mit 0:4 in den zweiten Block starteten.

Voll motiviert und auf Angriff eingestellt holten wir ein Spiel nach dem nächsten.
Leider ging das 14/1 an den Gegner und somit leider 5:3 verloren.


21/22.03.2015

Nach einem 5:3 Sieg über St. Augustin blieb noch ein Hoffnungsschimmer für die erste Mannschaft des BSC Neukirchen-Vluyn in der Regionalliga West.

Sonntag musste man eine 1:7 Niederlage gegen Bonn hinnehmen.
Bei nur noch zwei Spieltagen müssen nun beide Partien gewonnen werden und die Konkurrenten müssten alles verlieren…

Es wäre schon ein Wunder wenn das noch klappen würde.

Die Partien:
BSC-St. Augustin 5:3
Lars Lubojanski: 9-Ball mit 2:1 Sätzen (0:4,4:1,4:2)  – 10-Ball mit 2:0 (4:2,4:3)
Guido Gerber: 14/1 mit 125:124
Carsten Königs: 8-Ball mit 2:1 (3:4,4:0,4:3)
Michael Gerwin: 9-Ball mit 2:1 (3:4,4:3,4:3)

BSC-PBSC Bonn 1:7
Carsten Königs: 2:0 (4:2,4:1)

Die Oberliga und Kreisliga A waren ebenfalls im Einsatz.

Oberliga:
PBSC Wesel-BSC II 5:3
Aldin Karajkovic: 125:81 im 14/1
Frank Heesen: 125:88 im 14/1
Christian Ellinger:  9:4 9-Ball

Kreisliga A
BC Schalke III-BSC IV 5:3
Fast wäre es ein Punkt beim Tabellenführer geworden,aber Timur Kacmac verlor nach 3:1 Führung im 9-Ball noch 3:4.
Es siegten Alexander Trops im 14/1 mit 45:34, im 8-Ball 4:2 und Rainer Zint im 14/1 mit 45:38.


13.03.2015

Zweimal Jubel beim BSC.

Nachdem die 2te Mannschaft des BSC als Aufsteiger mit 10 Siegen und dem fünften Tabellenplatz in der Oberliga Westfalen für Furore gesorgt hat, wurde jetzt mit dem 6:2 Sieg gegen den bis dato ungeschlagegenen Tabellenführer BSC Münster das Sahnehäubchen aufgesetzt.

Auch die 4te Mannschaft hat in der Kreisliga A endlich den ersten Saisonsieg eingefahren, der mit 6:2 auch üppig ausfiel.

Die Partien:
BSC II – BSC Münster
– 6:2.Frank Heesen (7:4 8-Ball,8:1 10-Ball)
– Michael Gerwin (9-Ball 9:5,14/1  125:72)
– Christian Ellinger (10-Ball 8:6,9-Ball 9:7)
– Aldin Karajkovic verlor beide Partien

BSC IV-BSC Mühlheim V
6:2. Alexander Trops siegte im 14/1 mit 45:16
– Rainer Zint im 10-Ball 4:1
– Hans-Joachim Trops im 9-Ball 4:1 und im 10-Ball 4:2
– Jürgen Gerrlich im 8-Ball 4:0 und im 14/1  45:41.
– Carmen Trops verlor das 9-Ball unglücklich mit 3:4.